Bleiben Sie auf dem Laufenden: Unsere aktuellen Informationen

Die Welt der Medizin ist ständig in Bewegung - auch in Mittelhessen, in der Wetterau und im Hochtaunuskreis. An dieser Stelle möchten wir Ihnen eine Auswahl interessanter Neuigkeiten aus der Medizin, aus unserer Praxis und aus kooperierenden Kliniken zur Verfügung stellen. Hier finden Sie bei Bedarf auch wichtige Informationen zu Änderungen von Sprechzeiten unserer Praxis sowie Ankündigungen zu Informationsveranstaltungen für Patienten, Angehörige und Interessierte.


Achtung: Änderungen von Sprechzeiten unserer Praxis

Ab sofort bieten wir aufgrund der großen Nachfrage eine zusätzliche Sprechstunde am Freitag Vormittag in unserer Zweigpraxis Usingen an. Die Anmeldung erfolgt während der Sprechzeiten in Usingen unter der Rufnummer 06081 / 10 71 948, außerhalb dieser Zeiten über unsere Hauptpraxis Bad Nauheim unter der Rufnummer 06032 / 92 79 110.

 

Termine für Diabetesschulungen in Bad Nauheim und Bad Homburg

Nähere Informationen zu unserem Schulungsangebot sowie die aktuellen Termine der nächsten Schulungen erhalten Sie auf dieser Website in der Rubrik Schulung, bei Ihrem nächsten Besuch in unserer Praxis, per E-Mail unter diabetesschulung(at)profhamann.de oder unter der Rufnummer 06032 / 92 79 110. Kontaktieren Sie uns gerne, falls Sie Fragen haben oder an einer Diabetesschulung teilnehmen möchten.

 

Veranstaltungen für Patienten und Interessierte in unserer Region

10.4.2014, Nidderau, 19.00 Uhr

Vortrag von Prof. Hamann zum Thema:

"Aktuelles zur Therapie von Diabetes und diabetischen Folgeschäden"

 

Nähere Informationen zu diesen und weiteren Vortragsveranstaltungen erhalten Sie unter der Rufnummer 06172 / 14 38 61 oder über die Rufnummern unserer Praxis.

 

Weitere aktuelle Informationen

Umzug der Zweigpraxis Usingen

Unsere Zweigpraxis Usingen ist zum 4. Quartal 2013 umgezogen. Seit dem 01.10.2013 finden Sie uns in größeren Räumlichkeiten am Krankenhaus Usingen, Hattsteiner Allee 1-5, 61250 Usingen. Ende Februar werden wir dann gemeinsam mit dem Krankenhaus in das neu gebaute Klinikum in der Weilburger Straße 48 in Usingen umziehen. Ebenso wie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Hochtaunus-Kliniken Usingen freuen wir uns sehr auf das wunderschöne neue Haus. Die erste Sprechstunde unserer Zweigpraxis im neuen Usinger Klinikum wird am 25.2.2014 stattfinden.

 

Umzug der Praxisfiliale Bad Homburg

Mitte März sind wir gemeinsam mit dem MVZ Taunus in das neu gebaute Klinikum in der Zeppelinstraße in Bad Homburg umgezogen. Auch in Bad Homburg freuen wir uns sehr auf das phantastische neue Haus. An zwei Tagen der offenen Tür am 14. und 15.2.2014 konnten sich alle Interessierten die neuen Hochtaunus-Kliniken Bad Homburg ansehen, wovon mehr als 11.000 Menschen Gebrauch gemacht haben. Die Anmeldung für die Sprechstunde in Bad Homburg erfolgt zunächst noch über unsere Hauptpraxis Bad Nauheim, Telefon 06032 / 92 79 110.

 

Treffen von Patienten mit Typ 1 Diabetes und Insulinpumpentherapie

Treffen ca. alle 3 Monate. Den Termin für den nächsten Pumpentreff erfahren Sie in unserer Praxis oder demnächst auf dieser Website.

Veranstaltungsort: Diabetes-Praxis Bad Nauheim, Schulungsraum, Küchlerstraße 2, 61231 Bad Nauheim
Ansprechpartnerinnen: Frau Katrin Krämer und Frau Meike Graf, Tel. 06032 / 92 79 110.

Gemeinsam mit unseren Patienten mit Insulinpumpentherapie treffen wir uns regelmäßig einmal im Vierteljahr zu einem gemütlichen Erfahrungsaustausch. Natürlich sind auch Menschen mit Typ 1 Diabetes und Pumpe herzlich willkommen, die in anderen Schwerpunktpraxen der Region in Behandlung sind. Der nächste Pumpentreff wird gerade geplant. Von 18.30 bis 20.00 Uhr laden wir wieder in unseren Schulungsraum (Küchlerstraße 2, 61231 Bad Nauheim, im Erdgeschoss) ein.

 

Adipositas-Stammtisch Wetterau

Für Menschen nach einer Adipositas-OP (z. B. Schlauchmagen, Magenbypass, Magenband, etc.) oder solche Übergewichtige, die gerade über eine mögliche Operation nachdenken, gibt es jetzt eine informelle Selbsthilfegruppe in unserer Region: Der "Wetterauer Adipositas-Stammtisch" findet an jedem zweiten Freitag im Monat um 19.30 Uhr in der Gaststätte "Goldnes Faß" (Haagstraße 43-47, 61169 Friedberg) statt und ist eine wunderbare Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch. Alle Interessenten sind sehr herzlich willkommen. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Praxis von Katrin Krämer, Meike Graf oder Prof. Andreas Hamann.



Prof. Hamann in der FOCUS-Liste der Top Ernährungsmediziner und Adipositas-Spezialisten

Wir freuen uns über eine schöne Auszeichnung für unsere Praxis: Prof. Dr. Andreas Hamann gehört deutschlandweit zu den Top-Spezialisten auf dem Gebiet der Ernährungsmedizin. Dies bescheinigt ihm das Magazin FOCUS in seiner Gesundheits-Sonderausgabe zum Thema „Gesund essen & abnehmen" (März/April 2013). Die Bewertung basiert auf einer bundesweiten Erhebung des Magazins unter Ärzte-Kollegen aus dem entsprechenden Fachbereich sowie auf einer Patientenbefragung. Basis der Patientenbewertung sind Einschätzungen von Selbsthilfegruppen sowie die Aussagen in den wichtigsten Internet-Foren und Arztbewertungsportalen.

 

Sprechstunde in polnischer Sprache

Kennen Sie unsere Sprechstunde für Patientinnen und Patienten, die sich mit ihrer Ärztin bevorzugt in polnischer Sprache verständigen möchten? Nähere Infos erhalten Sie in einer neuen zweisprachigen Rubrik unserer Website.

 

Unsere "offene Sprechstunde"
Alle Welt diskutiert über lange Wartezeiten auf einen Termin beim Facharzt - wir nicht. Seit 2013 bieten wir Patienten mit Diabetes eine wichtige neue Serviceleistung: Täglich gibt es jeweils von 12 bis 13 Uhr auch ohne Anmeldung und Termin einen diabetologische Behandlung in unserer Hauptpraxis Bad Nauheim. Eine Überweisung ist nicht erforderlich, die Krankenkassenkarte ist ausreichend. Für wen haben wir dieses Angebot eingerichtet? Speziell für Menschen mit Diabetes, deren HbA1c mehr als 8 % beträgt, die häufig Werte über 200 mg/dl Blutzucker messen und für die ansonsten von ihrem Hausarzt eine stationäre Therapie erwogen wird. Meist lassen sich durch kompetentes diabetologisches Handeln ihre Probleme ambulant lösen und so unnötige stationäre Aufnahmen verhindern. Niemals sollte eine Krankenhausbehandlung wegen Diabetes erfolgen, bevor sich nicht ein kompetentes und erfahrenes Diabetes-Team in einer anerkannten diabetologischen Schwerpunktpraxis um die ambulante Lösung des Problems bemüht hat.

News zum Thema Diabetes

Aktuelle Pressemeldungen über und rund um das Schwerpunktthema Diabetes finden Sie auf der Homepage von diabetesDE - Deutsche Diabetes Hilfe   mehr

Weitere News aus der Welt der Medizin

Aktuelle Meldungen zu verschiedenen medizinischen Themen finden Sie auf der Homepage des Deutschen Ärzteblatts.   mehr