Allgemeine Innere Medizin und Ultraschalldiagnostik

Eine bestmögliche diabetologische, endokrinologische oder ernährungsmedizinische Versorgung ist untrennbar verbunden mit einer qualitativ hochwertigen allgemeinen Inneren Medizin. Stets steht daher bei uns der ganze Mensch im Mittelpunkt der Diagnostik und Therapieplanung. Eine alleinige Fokussierung auf erhöhte Blutzuckerwerte, wie sie früher in der Diabetologie üblich war, gehört zu Recht der Vergangenheit an. Folglich findet insbesondere bei Patienten mit mehreren Risikofaktoren, wie sie speziell bei übergewichtigen Menschen oft vorhanden sind, eine konsequente Therapieoptimierung auf verschiedenen Gebieten statt.

 

Viele Patienten suchen uns mit unklaren und nicht selten stark belastenden Beschwerden auf, um deren Ursache zu finden. Für viele unklare und über längere Zeit bestehende Symptome, wie Müdigkeit, Gewichtszunahme oder Gewichtsabnahme, Schweißausbrüche, Hitzewallungen, Herzrasen, vermehrter Durst, etc. kommen Hormon- oder Stoffwechselstörungen als Ursache in Betracht. Einige Diagnosen lassen sich durch einfache Bluttests nachweisen oder ausschließen, für andere sind spezielle Funktionstests erforderlich. Nachweis oder Ausschluss einer Erkrankung aus dem Gebiet der Endokrinologie stellt aber oft nur einen Aspekt der notwendigen internistischen Diagnostik dar. Eine mit Sorgfalt und den Möglichkeiten der modernen Inneren Medizin gestellte Diagnose ist in allen derartigen Fällen unser Anliegen.

Um aufwendige und nicht selten unnötige Doppeluntersuchungen zu vermeiden, sollten Patienten bei Ihrer ersten Vorstellung in unserer Praxis möglichst alle wesentlichen Vorbefunde mitbringen, speziell wenn es um die weitere Abklärung bisher unklarer Ursachen von Beschwerden geht.

 

Und keine Sorge: Selbstverständlich fallen für alle Untersuchungen, die aus unserer Sicht medizinisch Sinn machen und indiziert sind, keine zusätzlichen Kosten an. Sogenannte IGeL-Leistungen, die von gesetzlich versicherten Menschen bar bezahlt werden müssen, werden Ihnen bei uns nicht angeboten.

Bei uns besteht speziell in unserer Hauptpraxis Bad Nauheim auch die Möglichkeit für eine umfassende und sorgfältige Ultraschalldiagnostik (Sonographie).

 

Wir bieten unseren Patienten die folgenden sonographischen Untersuchungen an:

  • Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane (Abdomensonographie), hierbei werden Leber, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse, Nieren, Milz, Hauptschlagader (Bauchaorta) sowie die Harnblase und ggf. weitere Organe im kleinen Becken untersucht
  • Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse (Schilddrüsensonographie) sowie ggf. der Nebenschilddrüsen und der Halslymphknoten
  • Ultraschalluntersuchung des Herzens (Echokardiographie, nur für privat versicherte Patienten)
  • Ultraschalluntersuchung der Halsgefäße mittels farbcodierter Duplexsonographie
  • Ultraschalluntersuchung der Beingefäße mittels farbcodierter Duplexsonographie

 

Bitte beachten Sie, dass für einige Untersuchungen eine gesonderte Terminvereinbarung im Rahmen der speziellen Ultraschallsprechstunden erforderlich ist.